Dreikönigskeller Frankfurt

Events & Termine

Mittwoch, 15. August 2018

Vinyl Kneipe

Heute gibt's bei uns 50er und 60er Jahre kreuz und quer und noch mehr.

Beginn: 20 Uhr

Donnerstag, 16. August 2018

Improglycerin

Ein Abend voller Premieren - die bekannte Frankfurter Improtheater-Gruppe "Improglycerin" rockt zum ersten Mal den Dreikönigskeller. Und bringt gleich einen Musiker mit: Detlev Otto! Der sorgt für die nötige Atmosphäre, egal, ob Thriller oder Romantik. Am besten, das Publikum singt gleich mit. Kurze Szenen und abendfüllende Spielfilme erwarten die Zuschauer an diesem Abend. Und das Beste: Das Publikum entscheidet, was es sehen möchte. Von Punk bis Pop, von Horror bis Kitsch ist alles möglich. Improglycerin bietet seit jeher Theater, Comedy, Kabarett in einem. Jetzt sind Club und Rockkonzert auch noch inclusive. Youtube, Itunes und Spotify können einpacken! Es lebe der Live-Spirit.

Beginn: 20 Uhr

Freitag, 17. August 2018

Andrew Ellis live!

Der Musiker Andrews Ellis beehrt den DKK! Der Singer-Songwriter hat Abend für Abend in Toledo seine Musik verfeiner. Sein Americana-, Blues- und Folksongs sind rau und weich zugleich, schlau und gewieft. Reinhören lohnt sich!!

So klingt das.

Beginn: 21 Uhr

Samstag, 18. August 2018

Ditches und Friday Prophets live!

2 Bands, 2 x Punk und 1 Bühne.

Schnellen, düsteren und melodischen Garage Punk bekommt ihr von Ditches aus Schweden. Die klingen so.

Die Friday Prophets klingen so. Dabei wird ordentlich gepogt und gerockt!

 

Beginn: 21 Uhr

Sonntag, 19. August 2018

Ouzo Bazooka live!

Die Band Ouzo Bazooka lässt den Keller erbeben! Gegründet in Tel Aviv haben sie ihre Erfahrungen in Israel und Europa gesammelt. Ihre Musik verbindet exotische Klänge aus dem nahen Osten mit psychedelischem Surf Rock, klassischem Hard Rock und Garage Rock. Durch und durch Ost trifft West.

Und so klingt das.

Beginn: 20 Uhr

Mittwoch, 22. August 2018

Xtreme Blues Dog

Xtreme Blues Dog bringt blues-punk-trash-garage-rock auf die Bühne. Das einzige Bandmitglied singt, spielt die Harmonika, die Kazoo, die Gitarre, die Drums zur gleichen Zeit. Die brasilianische One Man Band zeigt euch seinen dreckigen Blick auf den Blues vermischt mit etwas Rock 'n' Roll.

Und so klingen die.

Beginn: 20 Uhr

Donnerstag, 23. August 2018

Blind Man Death Stare

Die australische Hard Working Punk Rock Band Blind Man Death Stare erheben täglich den Mittelfinger zur faschistischen Elite, sagen sie. Sie sind gegen vieles (vor allem Rassismus, Sexismus, Labels), aber vor allem sind sie für Party und Gleichheit. Da wackeln im DKK auf jeden Fall die Wände!

Und so rockt das.

Unterstützung kommt von Thee Infields, einer SkaCore Band aus Gelnhausen, die so klingen.

Beginn: 20 Uhr

Freitag, 24. August 2018

Museumsuferfest trifft DKK Hoffest

Wir starten in das legenäder Museumsuferfest aka DKK-Hoffest :-)

An den Turntabeles:
Annawooh klingt so oder so.

Charly Carly (MMODEMM)
V. Fleischmann (SEXPOL)

ABOUT
ANNAWOOH (Starts 8PM)
is the solo project of Anna Hjalmarsson. Coming from a diverse musical background, including punk, hip hop and techno, her live set leans more to the experimental side. Through synthetic sounds she expresses her love for nature, and is an exploration of emotions.
Debut album 'Organismic Moment' came out 2017 on Stoscha.

Das DJ-Duo CHARLY CARLY & V. FLEISCHMANN will present you a disgusting mix of NDW, Post Punk, Trap & Wave.

 

Beginn: 17 Uhr, DJs ab 20 Uhr

Samstag, 25. August 2018

Museumsuferfest mit Live Band

Die Band De von Ausferns rockt unsere Bühne! Aber mit wunderbarem gentleman punk Rock :-) Frei nach dem Motto:

"Punk started in the sixties with garage bands like the Seeds and Question Mark and the Mysterians. Punk is just real good basic rock & roll, with really good riffs —it's not like boogie rock. It's not very embellished, intricate music—it's not with the synthesizers, it's just real basic fifties and early sixties rock." Nancy Spungen

Beginn: 15 Uhr

Konzert: 19 Uhr

Sonntag, 26. August 2018

Museumsuferfest

Zeit für die DKK-Allstars, die die Gäste mit klassischer DKK-Musik zum Grooven bringen werden! Von Sixties bis Punk, von Rockabilly, Garage und altem Soul bis hin zum Pop.

Das volle Klangerlebnis das ganze Wochenende!

Beginn: 15 Uhr